Digitaldruck zur Funktionalisierung textiler Materialien - Vortrag am 22. November 2018 - MSWtech
17183
post-template-default,single,single-post,postid-17183,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Digitaldruck zur Funktionalisierung textiler Materialien – Vortrag am 22. November 2018

19 Nov Digitaldruck zur Funktionalisierung textiler Materialien – Vortrag am 22. November 2018

Halbtägige Info-Veranstaltung „Digitaldruck zur Funktionalisierung textiler Materialien“, um sich über aktuelle und zukünftige Chancen, Potenziale und Entwicklungen zu informieren sowie den Kontakt zu potentiellen Kooperationspartnern aufzubauen.

Themen u.a.:

  • Digitale Drucktechnologien – von Inkjet bis 3D
  • Funktionelle Tinten und ihre Einsatzpotenziale
  • Von der Forschung in die Anwendung
  • Digitaldruck für Smart Textiles

Programm

Der digitale Wandel macht vor keiner Branche halt. Auch die Textil- und Bekleidungsindustrie muss sich mit den Chancen, aber auch Herausforderungen der Digitalisierung auseinandersetzen.

Der Digitaldruck ist eines der Verfahren, mit denen Textilunternehmen den Anforderungen der heutigen Zeit nach Individualisierung, Nachhaltigkeit und Flexibilität in der Produktion gerecht werden können.

Nicht nur in Form von individuellen Farbdrucken bietet der Digitaldruck hohes Potenzial. Die exakte Applikation von Ausrüstungen, Strukturen und Funktionen auf textilen Materialien bietet vielfältige Möglichkeiten – gerade im Bereich der technischen und funktionellen Textilien. Zudem bietet der Digitaldruck als neuartige Minimalauftragstechnik im Bereich der Ausrüstung ein Nachhaltigkeitspotenzial, das im Zuge von REACH & Co. weiter an Bedeutung gewinnt.